Freundeskreis Stephanus-Stift Ettlingen e.V.  

Am 1. März 1986 wurde der Freundeskreis Stephanus-Stift Ettlingen e. V. gegründet und kann somit auf eine über 30jährige Schaffenszeit zurückblicken.

Der Verein hat auch in Zukunft viel vor, um den Bewohnenden etwas Gutes zu tun sowie die Mitarbeitenden der Stephanus-Stifte zu unterstützen.

Ein weiteres Ziel des Freundeskreis ist es auch, Menschen von außerhalb zu Veranstaltungen einzuladen, um dadurch die Brücke zwischen den Generationen zu erhalten.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Freundeskreises unter www.freundeskreis-stephanus-stift.de.

Spendenprojekt vom Freundeskreis Stephans-Stift Ettlingen e. V.: 

Clownfrau Camilla zaubert Bewohnern Lächeln ins Gesicht


Seit vielen Jahren freuen sich die Bewohner des Stephanus-Stift am Robberg über die Besuche der Clownfrau Camilla. Mit der Coronapandemie wurde auch Camilla vor neue Herausforderungen gestellt. Mit der Teilschließung der stationären Pflege mussten Besuche ausfallen. Danach sind Besuche nur noch mit Alltagsmaske möglich. Aber auch hier beweist Camilla Feinsinn und Gespür. Trotz Maske leuchten die Augen der Bewohner und herzhaftes Lachen klingt über die Flure.

Durch die Coronapandemie sind alle anderen Veranstaltungen des Freundeskreises leider ausgefallen (z. B. unsere Seniorengesprächsreihe Menschen im Gespräch mit Prominenten der Stadt Ettlingen). Spendeneinnahmen fielen somit in 2020 leider fast komplett aus.

Über eine Unterstützung im Rahmen von gemeinsamhelfen.de freuen sich nicht nur die Bewohner des Stephanus-Stifts sondern auch die Mitarbeitenden und die Mitglieder sowie der Vorstand des Fördervereins.

zum Spendenprojekt (externer Link)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen